POLYGONE Control Center (PCC)

PCC-Ops
das PCC Ende der 1990er Jahre


das PCC 2015 (wikipedia)

 

 

Im tri-national besetzten PCC werden die Einsätze angemeldet, koordiniert und gesteuert. Zur Überwachung des Luftraums und zur Erstellung der Luftlage für die Bedrohungssysteme und Simulatoren stehen Konsolen der Systeme CIMACT (vormals ADMAR 2000) und OTARIS zur Verfügung. Nach den Einsätzen können die Ergebnisse mit Hilfe der Systeme EPICCCS, PERIGORD I und  PERIGORD II ausgewertet werden.
Im PCC ist auch die Flugsicherungsstelle "POLYGONE Information", ein militärischer Radar-Fluginformationsdient (RAFIS = Radar-Assisted Flight Information Service), installiert.

Am 18.03.2015 wurde das PCC, vormals "POLYGONE Coordination Center" neu als "POLYGONE Contol Center" eröffnet link .